Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Stimmen fan Fryslân.

Neugierig, wie verschiedene Sprachen klingen? Und die unterschiedlichen Nuancen des Friesischen? Eine umfangreiche App bietet Ihnen diese Information sowie umfassendes Wissen über Sprache. Unverzichtbar für Sprachfanatiker, -kenner und -dozenten!

Eigentlich sind wir alle mehrsprachig. Das Friesische allein kennt bereits unzählige Varianten. Ein faszinierendes Phänomen, dem sich die Rijksuniversiteit (Reichsuniversität) Groningen im wissenschaftlichen Projekt Stimmen fan Fryslân widmet. Als Inspirationsquelle diente das britische Projekt Voices Recordings, in dessen Rahmen möglichst viele Varianten des British English ermittelt wurden.

Kern von Stimmen fan Fryslân: eine umfangreiche Smartphone-App mit zugehöriger Website. Hier finden Sie eine wachsende Anzahl von Sprachen und Dialekten und können selbst gesprochene Sprache aufzeichnen und hinzufügen. In einer Online-Community können Sie Wissen über Mehrsprachigkeit finden und teilen. Zudem gibt es Blogs und ein Sprachspiel.

Unter dem Schlagwort „Language Files“ halten im Jahr 2018 renommierte Forscher Lesungen über medizinische, technologische und gesellschaftliche Anwendungen der Sprachforschung. Darüber hinaus besuchen Sprachwissenschaftler weiterführende Schulen.

Wo
Online und an unterschiedlichen Standorten in Fryslân

Wann
Die Online-Anwendungen werden im (Spät-)Sommer 2017 eingeführt.

Partner
Rijksuniversiteit Groningen