Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Gemeinschaftsprojekte: Bildung.

Innerhalb von Lân fan Taal ist natürlich ein Ort für „mienskip“ (bedeutet Gemeinschaft) Projekte! Im Folgenden sind die Projekte aufgeführt, die vom LFT-Förderprogramm unterstützt werden und sich auf „Bildung“ beziehen. Sie sind allesamt öffentlichkeitsorientierte kulturelle Aktivitäten mit besonderer Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit.

Fier dyn Frije Taal (Poesie-Workshops)
Von der Stichting Utjouwerij Frysk en Frij
September 2017

An Grundschulen werden Poesie-Workshops organisiert mit dem Thema: Was ist die Hauptsache? Was findest du am wichtigsten? Die Kinder werden eingeladen, in ihrer eigenen Sprache oder ihrem Dialekt ein Gedicht zu schreiben und vorzutragen. Ziel ist es, die bunte Sprachlandschaft von Friesland zu zeigen. Jeder kann sich in einem Gedicht austoben. Sei es nun auf Türkisch oder Arabisch, Friesisch, in einem friesischen Dialekt, auf Niederländisch oder Englisch.
www.frysk-en-frij.nl



Mehrsprachigkeit Gebärdensprache
(Bildung)
Von Belle Dijkstra und Jildou Dooper
13. September bis 6. Dezember 2017

Die Schüler, die die Master Amiko besuchen, wohnen im Auffangzentrum für Asylsuchende in Sneek. Diese Schüler kommen aus unterschiedlichen Ländern und haben verschiedene Muttersprachen. Einige der Kinder sind in ihrem Heimatland zur Schule gegangen, aber für viele Kinder ist die Master Amiko die erste Schule. Bei diesem Projekt von Jildou Dooper und Belle Dijkstra wird den Schülern, Lehrern und Beteiligten ein Hilfsmittel mit auf den Weg gegeben, um die Kommunikation zu erleichtern und das Erlernen der niederländischen Sprache zu beschleunigen. Bei diesem Hilfsmittel handelt es sich die gesprochene Sprache unterstützende Gebärdensprache.
www.jinx-it.nl