Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Game – US: Lân fan taal.

Mit einem brandneuen Spiel enthüllst du ein jahrhundertealtes Mysterium. Wir schreiben das Jahr 1867. Cornelis over de Linden entdeckt ein Manuskript in Runenschrift über eine 4 000 Jahre alte friesische Zivilisation. Er macht seinen Fund publik und veröffentlicht diesen 1872 unter dem Titel „Oera Linda“. Es stellt sich jedoch die Frage, ob dieses Stück authentisch oder eine gelungene Fälschung ist. Schließe dich einem der drei Geheimbünde an und mache dich mit deinem Smartphone als (Sprach-)Waffe ausgerüstet auf die Suche nach Antworten!


In diesem augmented reality Multiplayer-Game für Android und iOS führt dich deine Suche quer durch Leeuwarden. Die ursprüngliche Oera Linda-Geschichte soll aus dem Jahr 1256 stammen und bei dem von Cornelis gefundenen Manuskript soll es sich um eine der vielen handgeschriebenen Kopien handeln. Vor Kurzem wurde eine neue Version gefunden, die „echt“ zu sein scheint.

Drei Geheimbünde (Lyda, Finda und Frya) – die allesamt in Oera Linda genannt werden – haben eine Kampagne zur Anwerbung von Mitgliedern gestartet. Vor allem unter Schülern weiterführender Schulen. Suchen sie die Konfrontation? Haben sie Antworten auf die Frage, ob die friesische Kultur bereits seit Jahrhunderten besteht? Werde Mitglied einer der drei Bünde, wage dich an spannende Missionen, entwickle und entwirre Rätsel, erobere (GPS-)Standorte und verdiene virtuelles Geld. Tipp: Es ist unglaublich praktisch, die friesische Geschichte („Kanon“) zu kennen.

Geeignet für Kinder ab 12 Jahren und (viel) ältere Spieler.

Wêr
Download das Game: App store / Google Play
Das Game kann somit überall gespielt werden, entfaltet seine ganze Pracht aber am besten in der Innenstadt von Leeuwarden.

Wann
Das Game steht ab 28. Januar 2018 als kostenloser Download für iOS und Android bereit.

Partner
Afûk, Grendel Games und Fryske Akademy