Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Friezen om utens.

Was ist die Herzenssprache von Friesen, die – manchmal bereits vor langer Zeit – ins Ausland ausgewandert sind? Sie können dies erfahren im regionalen Fernsehen, auf Bildschirmen in Lân fan taal und natürlich online. 

Stellen Sie sich vor: Vor vielen Jahren sind Sie von Friesland aus ins Ausland ausgewandert. Sie haben sich die Sprache des jeweiligen Landes angeeignet, neue Freunde getroffen, Arbeit gefunden. Sie sind fleißig, haben Einiges erreicht, aber wie so oft im Leben ist nicht immer alles perfekt. Wie gehen Sie mit Erfolgen und Rückschlägen um? Welche Rolle spielt die Distanz zwischen dem Land, in dem Sie wohnen, und dem Land, in dem Sie aufgewachsen sind? Und was ist eigentlich Ihre Herzenssprache: die zweite Sprache oder doch die Muttersprache?

Die Rundfunkanstalt Omrop Fryslân lässt Friesen, die im Ausland wohnen, Filme über ihr Leben im jeweiligen Land drehen, und untersucht, wie diese mit Veränderungen umgehen. Welche Gefühle sind diesbezüglich relevant und inwiefern spielen die Heimat und die friesische Sprache noch eine Rolle beim Verarbeiten dieser Gefühle?

Die Filme werden 2018 im Fernsehen (über Omrop Fryslân) ausgestrahlt und sind außerdem auf den Bildschirmen auf Lân fan taal und online auf dieser Website verfügbar.

Wo
Im Fernsehen, online und auf Bildschirmen

Wann
2018 ganzjährig

Partner
Omrop Fryslân