Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Ein Fest für Gehörlose.

Gebärdensprache und die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Personen bilden unverzichtbare Elemente von Lân fan taal. Im Gastronomiebereich des Sprachenpavillons MEM sind gehörlose und hörbehinderte Personen für die Bedienung zuständig. Lässt sich eine Tasse Kaffee ebenso unkompliziert bestellen wie „normalerweise“? Am Internationalen Tag der Gehörlosen wird unter anderem ein viele Sinne einbeziehendes Erlebnis für ein gehörloses und hörendes Publikum organisiert.

Hoor Friesland (der Interessenverband für gehörlose und hörbehinderte Personen) bringt am Samstag, den 29. September 2018 gemeinsam mit Frido (Friese Doven, „Gehörlose Frieslands“) den Internationalen Tag der Gehörlosen nach Leeuwarden. An diesem Tag treffen sich etwa 1 500 Gehörlose für ein vielseitiges und sachbezogenes Programm in der friesischen Hauptstadt. Das Ziel: das Wissen rund um Gehörlosigkeit, Gebärdensprache und Gehörlosenkultur erweitern.

Die Tanzfläche beben hören
Am Abend des Internationalen Tages der Gehörlosen findet das Kulturfestival Mute Sounds statt, das alle Sinne anregt. Entdecken Sie eine Welt, in der die Emotion der Musik im Mittelpunkt steht. Schließlich ist Musik so viel mehr als nur Ton. Spüren Sie die Tanzfläche beben, entdecken Sie unterschiedliche Duft- und Geschmacksnoten und genießen Sie visuelle Aufführungen, Licht und Video!

Und auch im weiteren Verlauf des Jahres 2018
Auch außerhalb von Lân fan taal ist LF2018 ein tolles Fest für und mit Gehörlose(n). Es werden eine Reihe kultureller Aktivitäten organisiert, wie beispielsweise eine spezielle Filmvorführung in Slieker, Kunst von gehörlosen Künstlern im Keramiekmuseum Princessenhof, Musik von Beethoven durch das Frysk Jeugdorkest und ein außergewöhnliches Theaterstück im Jorwert.

Website
HoorLF2018

Wo
Neushoorn, Ruiterskwartier 41, Leeuwarden

Wann
Internationaler Tag der Gehörlosen: Samstag, 29. September von 10:30 bis 17:00 Uhr
Mute Sounds: Samstag, 29. September von 21:00 bis 03.00 Uhr

Partner
Hoor Friesland, Fries Museum, Slieker Film, Neushoorn, 125Procent, Pento, BUOG, Afûk und Kentalis