Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
DNA Leeuwarden. Wat een prachtige verhalen heeft dit project, nu al!

Die Geschichte Leeuwardens? Diese wird von Menschen erzählt, die ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben. DNALWD2018 sammelt diese Geschichten. Jeder, der einen Bezug zu Leeuwarden hat, kann zu diesem Zweck einen Teil seiner DNA spenden. Keine echte DNA natürlich, sondern etwas, das mit unserer Stadt und der Person selbst zu tun hat. Eine persönliche Geschichte, ein persönlicher Gegenstand, ein Foto oder ein Mini-Kunstwerk. Alles ist möglich, solange es in ein kleines Röhrchen passt.

Die Gesamtheit dieser DNA bildet dann ein einziges Kunstwerk. Zehntausende Röhrchen, die etwas über unsere Unterschiede erzählen, aber auch über das, was uns verbindet: Leeuwarden. Dieses DNA-Kunstwerk ist jetzt im Rathaus zu bewundern. Auf www.dnalwd2018.nl wird Ihre DNA digital gespeichert, damit Sie oder jemand anders diese stets wiederfinden kann. Bis weit in die Zukunft. So bauen wir miteinander eine Geschichte von uns allen.

Das interaktive Kunstwerk
Das ganz außergewöhnliche DNA-Kunstwerk ist im Rathaus Leeuwarden zu bewundern. Tausende von Röhrchen verleihen unseren ganzen Geschichte Farbe. Hinter jedem DNA-Röhrchen versteckt sich eine Geschichte und ab Februar 2018 finden Sie diese Geschichten unter dnalwd2018.nl. Hier können Sie auch Ihr eigenes DNA-Röhrchen wiederfinden und nachsehen, an welcher Stelle im Kunstwerk es eingebaut wurde. Nach Menschen mit denselben Interessen suchen ist auch möglich. Beispielsweise können Sie nach jemandem suchen, der sich für den SC Cambuur interessiert, oder nach allen, die Friesisch sprechen. Im Rathaus finden Sie auch eine DNA-Ecke, in der Sie in aller Ruhe Geschichten lesen und die dazugehörigen Röhrchen bewundern können.

Möchten Sie mitmachen?
Holen Sie Ihr Röhrchen im Rathaus, in der Bibliothek Leeuwarden, im Historischen Zentrum Leeuwarden (HCL) oder im Medizinischen Zentrum Leeuwarden (MCL) ab. Füllen Sie das Röhrchen mit Gegenständen, die Ihnen wichtig sind. Eine Geschichte, ein Gedicht, eine Kinderzeichnung, ein Foto Ihres Geburtshauses. Alles ist möglich, solange es in ein kleines Röhrchen passt. Über die Website können Sie sogar Audiodateien, Fotos und Videos mit anderen Nutzern teilen. Registrieren Sie Ihr Röhrchen online unter seiner einmaligen Nummer und dem darauf abgebildeten Strichcode. Auf Ihrer persönlichen Webseite erzählen Sie etwas über Ihre DNA; hier können Sie auch einige Fragen beantworten, wie beispielsweise, welche Sprache Sie sprechen, Fan welcher Mannschaft Sie sind und woher Sie kommen. Anschließend geben Sie das Röhrchen bei einer der Abgabestellen oder dort, wo Sie das Röhrchen erhalten haben, ab. So leisten Sie einen Beitrag zur Geschichte des Ganzen und zum Gesamtkunstwerk!

Nach 2018
Alle Geschichten werden auch nach 2018 aufbewahrt und im Historisch Centrum Leeuwarden eingelagert. Auf diese Weise können auch Ihre Kinder, Enkel und Urenkel noch Ihre DNA wiederfinden. Die Menschen können dann auch in hundert oder zweihundert Jahren noch sehen, welche Geschichten die Menschen 2018 zu erzählen hatten und was angesagt war, als Leeuwarden Kulturhauptstadt Europas war.

DNALWD2018 ist eine Idee von Hein de Graaf, Joop Zwart und Marijke Tiemersma.

Wo & wann
Röhrchen können Sie im Rathaus, in der Bibliothek Leeuwarden, im HCL und im MCL abholen und abgeben. Das Kunstwerk wird jetzt im Rathaus ausgestellt.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 08.30-17.00 Uhr
Donnerstag, 08.30-19.30 Uhr

www.dnalwd2018.nl

Partner
Stichting Zeezicht, Historisch Centrum Leeuwarden, Stichting Kunstkade, gemeente Leeuwarden, Provincie Fryslân, ROC de Friese Poort, ROC Friesland College, NHL Hogeschool, Stenden Hogeschool, Omrop Fryslân, Van Hall-Larenstein, Nordwin College, LF2018, Stichting Kunstkade, Lân fan Taal, Buro 360, Het Nieuwe Stadsweeshuis, PyraSied, Mannen van Staal, Wellzo, Medisch Centurm Leeuwarden.

  • 1 Januar 2018 31 Dezember 2018
    DNALWD2018 Kunstwerk Das Rathaus
    Stadskantoor, Oldehoofsterkerkhof, Leeuwarden, Nederland