Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Obe – Besucherzentrum Lân fan taal. Dat wurdt moai!Dat vind ik ook

Ein brandneues Gebäude bietet Zutritt zu Lân fan taal: Obe. Hier werden Sie als neuer „Bewohner“ willkommen geheißen und können sich sofort (auf spielerische Art und Weise) mit Sprache auseinandersetzen. Bestaunen Sie die Kunstinstallation von Tim Etchells und entdecken Sie, was es alles zu erleben gibt!

Am Oldehoofsterkerkhof, dem Herzen von Lân fan taal, ist ein neues und bleibendes Gebäude errichtet. Dieses „Spracherlebnis-Zentrum“ wurde von Powerhouse Company entworfen. Der Entwurf des Rotterdamer Architekturbüros wurde im Sommer 2016 von einer fachkundigen Jury unter Leitung des Reichsbaumeisters Floris Alkemade aus sechs Vorschlägen ausgewählt.

Das Gebäude beherbergt 2018 nicht nur das interaktive Besucherzentrum, sondern auch die Kunstinstallation von Tim Etchells. Die Außenfassade ist mit einer dauerhaft verbleibenden Tribüne versehen, die während Festivals und Veranstaltungen Sitzplätze bietet.

Dem Bau von Obe
Wir haben den Prozess gefolgt, indem wir ein Serie Kurzfilmen von Eduard Rekker und Johannes Keekstra produzieren. Sie können diese Filme auf unserem YouTube-Kanal sehen. Auf dieser Webcam von Tresoar können Sie Obe ‚live‘ sehen.

Wo
Heer Ivostraatje 1 (Oldehoofsterkerkhof), Leeuwarden

Öffnungszeiten
So – Mi, 10.00-18.00 Uhr
Do – Sa, 10.00-21.00 Uhr
* Obe ist geschlossen am: Königstag (27. Apr.), Bevrijdingsdag (5. Mai), während Into the Grave (10.-11. August), Leip Festival (6. Sep.) und am ersten Weihnachtstag (25. Dez.)

Partner
Gemeinde Leeuwarden, Stiftung Samenwerkende Bouwbedrijven in Friesland und Stiftung Bouwcultuurfonds Friesland

Foto: Skizze Entwurf Powerhouse