Lân
fan
taal

Suche als jeder für ausstellungen mit stichwort 

Marboei-Gedichte in Obe

Vom 14. Dezember 2018 bis 2. Februar 2019 organisiert Lân van Taal in Zusammenarbeit mit dem Kulturmagazin ‚de Moanne‘ und den Designern des BWH eine Ausstellung von Marboei im Besucherzentrum Obe.

Gemeinschaftsprojekte: visuelle Kunst

Gemeinschaftsprogramm

Innerhalb von „Lân fan Taal“ ist natürlich ein Ort für „mienskip“ (bedeutet Gemeinschaft) Projekte! Im Folgenden sind die Projekte aufgeführt, die vom LFT-Förderprogramm unterstützt werden und sich auf „visuelle Kunst“ beziehen. Sie sind allesamt öffentlichkeitsorientierte kulturelle Aktivitäten mit besonderer Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit.

Im Innenhofgarten der Fryske Akademy

Hauptprogramm

Im normalerweise geschlossenen Innenhofgarten der Fryske Akademy blühen wunderschöne Sprachinitiativen auf. Hier kann man einen Dauerlauf von friesischen Wörtern sponsern lassen. Man kann ursprünglich friesische Tiere suchen oder zumindest lernen, wie sie in unsere Sprache gekommen sind. Hier verweilen die vielen Sprachen, die in Leeuwarden gesprochen werden, und Sie können entdecken, was (alte) Karten uns […]

Ein Fest für Gehörlose

Gebärdensprache und die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Personen bilden unverzichtbare Elemente von Lân fan taal. Im Gastronomiebereich des Sprachenpavillons MEM sind gehörlose und hörbehinderte Personen für die Bedienung zuständig. Lässt sich eine Tasse Kaffee ebenso unkompliziert bestellen wie „normalerweise“? Am Internationalen Tag der Gehörlosen wird unter anderem ein viele Sinne einbeziehendes Erlebnis für ein […]

Potatoes go Wild

Wissen Sie, wie wichtig Landwirte für Ihre tägliche Mahlzeit sind? Die Bildtse aardappelweken („Kartoffelwochen“) klären Sie mit überraschenden und literarischen Projekten und Veranstaltungen auf. Ein fantastischer Programmpunkt ist ein poetischer Austausch mit Valletta, das 2018 ebenfalls Kulturhauptstadt Europas ist!

Kunstinstallation Tim Etchells

Hauptprogramm

Für das neue Gebäude von Lân fan Taal am Oldehoofsterkerkhof schafft der britische Künstler Tim Etchells ein neues, raumfüllendes Werk. Die Elemente: Neonbuchstaben, Telefone und poetische Botschaften.

Sprachenpavillon MeM – Livingroom of Languages

Hauptprogramm

Wo treffen Sie 2018 unzählige Sprachen an und genießen Aktivitäten und Gerichte, die zu einer jeweils anderen Sprachgemeinschaft passen? Im speziell entworfenen Sprachpavillon MeM (Friesisch für Mutter) im Prinsentuin (Prinzengarten), der von innen genauso anheimelnd wirkt, wie er von außen vermuten lässt.

Schatzkammer der friesischen Kultur

Hauptprogramm

„Pssstt …! In Tresoar flüstert die Zeit.“ Wer sehen und zuhören möchte, für den ist Tresoar – mit all den Stimmen aus der Gegenwart und der Vergangenheit in Dokumenten, Filmen, Fotos und Büchern – ein Ort zum Schärfen der Gedanken, eine Inspirationsquelle und eine Erinnerungsmaschine auf vollen Touren. „The place to be“ für jeden Kultur- […]

Liwwadders! Our present, past and future.

Hauptprogramm

In Leeuwarden wird neben dem Friesischen und vielen anderen Sprachen auch der Ortsdialekt Liwwadders gesprochen. Dies ist auch der Name des am Rande des Prinsentuin im Stadtkanal treibenden Pavillons.

Bleiben sie dran