Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Lân fan taal.

Freistaat aller Sprachen.

Suche als jeder Suche als besucher Suche als bewohner Suche als friesischsprachige person Suche als kind Suche als kulturliebhaber Suche als lehrkraft Suche als sprachexperte für alle für aktivitäten für auftritte für ausstellungen für festivals für installationen für kongresse für konzerte für lehrmaterial für lesungen für nachrichten für online (tools) für publikationen für routen für veranstaltungen für vorstellungen für zusammenkünfte mit stichwort mit bildende kunst mit bildung mit community-art mit erbe mit erlebnis mit gastronomie mit gemeinschaftsprogramm mit geschichte mit hauptprogramm mit klassische musik mit literatur mit poesie mit schlechtes wetter mit schönes wetter mit sekundäres programm mit wissenschaft mit zeitgenössische musik

Mehrsprachige Ankündigung Geburt OBE

Mittwoch 19 April 2017


OBE ist der endgültige Name für den Neubau am Oldehoofsterkerkhof in Leeuwarden. Bouwbedrijf Lont ist verantwortlich für den Bau des Spracherlebniszentrums. Die stellvertretende Sietske Poepjes gab dies heute bei der Oldehove bekannt, während eines mehrsprachigen Kickoffs von Lân fan taal.

Explore the North

Bodenfrost, Tau auf leeren Wäscheleinen, Eisblumen an den Fensterscheiben. Der Winter schlägt im historischen Herzen Leeuwardens erbarmungslos zu. Zeit für ein Festival, an dem man sich erwärmen kann!

Regel-Campagne & Projekte wie Fotos

Montag 3 April 2017


Am 19. April 2017 wird den Auftragnehmer des neuen Gebäudes auf dem Oldehoofsterkerkhof bekannt gegeben. Sie können nun Lân fan taal schon begegnen. Unsere „Regeln“ erscheinen in und auf den Gebäuden der Lft Partner, auf Plakaten und in die Zeitung Leeuwarder Courant.

Potatoes go Wild

Wissen Sie, wie wichtig Landwirte für Ihre tägliche Mahlzeit sind? Die Bildtse aardappelweken („Kartoffelwochen“) klären Sie mit überraschenden und literarischen Projekten und Veranstaltungen auf. Ein fantastischer Programmpunkt ist ein poetischer Austausch mit Valletta, das 2018 ebenfalls Kulturhauptstadt Europas ist!

Neue Webseite Lân fan taal

Donnerstag 16 Mrz 2017


Willkommen auf dieser (neue) Website, willkommen in der Freistaat Lân fan taal! Hier ist jeder willkommen, unabhängig von ihrer Herkunft und Sprache. Im Zuge der 2017 und vor allem im Jahr 2018 finden im Lân fan taal (in Leeuwarden und dem Rest von Friesland) viele Aktivitäten statt. Auf dieser Website bekommen Sie einen Eindruck.

Bald

Poetry Circle 058

In den sechs Poetry Circle-Städten, zu denen 2016 auch Leeuwarden gehört, treffen sich jede Woche 15 junge Autoren. Sie lernen voneinander und von erfahrenen „Spoken Word“-Performern. Sie können sie regelmäßig auf der Bühne bewundern. Oder möchten Sie vielleicht selbst teilnehmen?

Fryske MOOC

Hauptprogramm

Möchten Sie (besser) Friesisch lernen? Mit einem leicht zugänglichen und unkomplizierten umfangreichen Online-Kurs ist das kein Problem! Der Fryske MOOC (Massive Open Online Course) ist für alle Interessierten verfügbar. – wo auch immer auf der Welt Sie wohnen! Und ganz egal, ob Sie Friese oder Friesin, Tourist, Sprachstudent oder auf der Suche nach Ihren Wurzeln […]

Sprachtour

Hauptprogramm

Unsere Sprache und unsere Stadt sind uns wohlvertraut. Wir kennen die Worte, Sätze und Fragen, wir kennen die Straßen, die Geräusche, die Geselligkeit, die Menschen. Wirklich? Begeben Sie sich mit uns auf Taaltoer / Sprachtour! Lassen Sie sich davon überzeugen, dass Sprache nichts Selbstverständliches ist und dass sie seltsame Auswüchse zeigt.

OBE – Besucherzentrum Lân fan taal

Hauptprogramm

Ein brandneues Gebäude bietet Zutritt zu Lân fan taal: OBE. Hier werden Sie als neuer „Bewohner“ willkommen geheißen und können sich sofort (auf spielerische Art und Weise) mit Sprache auseinandersetzen. Bestaunen Sie die Kunstinstallation von Tim Etchells und entdecken Sie, was es alles zu erleben gibt!

Frysk Diktee

Das Frysk Diktee blickt auf eine lange, beeindruckende Tradition zurück. Zahlreiche bekannte und unbekannte Friesen wagen sich jährlich an diesen ultimativen Sprachtest. Das „Nationale Dictee“ (nationales Diktat der niederländischen Sprache) gibt es nicht mehr, aber in Fryslân planen wir etwas noch Tolleres. Wir wagen uns sogar an einen Rekordversuch!

Sprachgarten

Hauptprogramm

Der Prinsentuin (Prinzengarten) in Leeuwarden wird 2018 zum Sprachgarten, wo es für Kinder zwischen 0 und 12 Jahren, deren ältere Geschwister und (Groß-)Eltern viel zu erleben gibt. Spielobjekte, interaktive Installationen, spannende Routen: Langweilig wird es hier für Familien und Schulklassen auf keinen Fall!

Offenes Programm

Gemeinschaftsprogramm

Innerhalb von Lân fan taal ist selbstverständlich auch Platz für „Mienskip“-Projekte (d. h. gemeinschaftliche Projekte der Bevölkerung). Im Jahr 2017 unterstützt die Provinz Fryslân LFT sogar  durch ein eigens eingerichtetes Subventionsprogramm. Im Rahmen der ersten Runde wurden bereits 7 größere und 6 kleinere Aktivitäten entwickelt, die auf finanzielle Unterstützung zählen können. Es handelt sich dabei um […]

Kunstinstallation Tim Etchells

Hauptprogramm

Für das neue Gebäude von Lân fan Taal am Oldehoofsterkerkhof schafft der britische Künstler Tim Etchells ein neues, raumfüllendes Werk. Die Elemente: Neonbuchstaben, klingelnde Telefone und persönliche Botschaften.

Meeuw Jonge Schrijvers

Schreibst du gerne Texte für Bühnenauftritte? Und präsentierst du deine Poesie, deine Geschichte oder deine Vorstellung dann auch gerne (mit anderen) auf der Bühne? Gute Nachricht: Du kannst jetzt von führenden Autoren Unterricht erhalten!

Stimmen fan Fryslân

Hauptprogramm

Neugierig, wie verschiedene Sprachen klingen? Und die unterschiedlichen Nuancen des Friesischen? Eine umfangreiche App bietet Ihnen diese Information sowie umfassendes Wissen über Sprache. Unverzichtbar für Sprachfanatiker, -kenner und -dozenten!

Bleiben sie dran

Schatzkammer der friesischen Kultur

Hauptprogramm

„DER“ Ort für alle Kultur- und Literaturinteressierten ist Tresoar, die moderne Schatzkiste der friesischen Geschichte. 2018 können Sie hier die reiche friesische Kultur in europäischer Perspektive kennenlernen. Von mittelalterlichen Handschriften im Tresor über einzigartige Ausstellungen zu historischen und neuen Filmprojekten.

DNA Leeuwarden

Hauptprogramm

Die Geschichte Leeuwardens? Diese wird von Menschen erzählt, die ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben. DNALWD2018 sammelt diese Geschichten. Jeder, der einen Bezug zu Leeuwarden hat, kann zu diesem Zweck einen Teil seiner DNA spenden. Keine echte DNA natürlich, sondern etwas, das mit unserer Stadt und der Person selbst zu tun hat. Eine persönliche […]

Ein Fest für Gehörlose

Gebärdensprache und die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen Personen bilden unverzichtbare Elemente von Lân fan taal. Im Gastronomiebereich des Sprachenpavillons sind gehörlose und hörbehinderte Personen für die Bedienung zuständig. Lässt sich eine Tasse Kaffee ebenso unkompliziert bestellen wie „normalerweise“? Am Internationalen Tag der Gehörlosen wird unter anderem ein viele Sinne einbeziehendes Erlebnis für ein gehörloses […]

Sprachenpavillon

Hauptprogramm

Wo treffen Sie 2018 unzählige Sprachen an und genießen Aktivitäten und Gerichte, die zu einer jeweils anderen Sprachgemeinschaft passen? Im speziell entworfenen Sprachpavillon im Prinsentuin (Prinzengarten), der von innen genauso anheimelnd wirkt, wie er von außen vermuten lässt.

Sjong! Singe! Sing!

Was gibt es Schöneres, als in der Schule zu singen? Auf Friesisch, in einer anderen Sprache oder sogar in mehreren Sprachen? Schulen und Klassen schreiben 2017–2018 einen eigenen Liedtext über sich selbst und ihre Umwelt und stellen sich damit im Mai dem Vorsingen bei einer Talentshow. Zur Einstimmung werden Schulen eingeladen, im Rahmen der offiziellen […]

Hinterlasst sprachspuren

Kongress Mehrsprachigkeit

Hauptprogramm

Ein Kongress wie ein mehrgängiges Menü von Sprachen, das Sprachwissenschaftler und -interessierte gleichermaßen begeistert: Das klingt doch großartig. Jeden Tag steht ein anderes Thema auf dem Programm. Je mehr Gänge – oder besser Tage –, desto mehr Ebenen.

Friesische Matthäus-Passion

Hauptprogramm

Der Komponist und Texter Peter Sijbenga wurde vom Noord Nederlands Orkest gebeten, eine friesische Version der Matthäus-Passion – dem berühmten Oratorium von Johannes Sebastian Bach – zu schaffen. Die deutsche Version lässt sich wunderbar in das flexible Friesisch übertragen.

Sprachen-Billboards für Kinder

Hauptprogramm

Ab Ende 2017 tauchen in Leeuwarden Billboards auf, die für Kinder geschrieben und gestaltet wurden. Diese sind das Ergebnis von „Taal yn Byld“ – einem Projekt der NHL Hogeschool gemeinsam mit acht Grundschulen. Kinder unterschiedlicher Nationalitäten entwerfen die Billboards in ihrer eigenen Sprache. Sie suchen außerdem nach (anderen) Sprachen in der Umgebung.

Historisches Reisebüro und Reiseführer

Hauptprogramm

Möchten Sie erfahren, wie Sprache und Schrift Sie mit Ihren friesischen Vorfahren verbinden kann? Wer waren eigentlich Ihre Vorfahren? Wo wohnten sie? Wie lebten sie? Vielleicht ist es beschwerlich, selbst Antworten auf diese Fragen zu finden. Im Internet findet man viele Informationen, aber wie und wo beginnt man am besten? Ein „historisches Reisebüro“ hilft Ihnen dabei!

8. Tag

In Leeuwarden wird eine noch nie zuvor präsentierte, gigantische Rube-Goldberg-Maschine gebaut: eine dynamische Kettenreaktion von Installationen und menschlichen Handlungen. Diese windet sich wie ein Weg in Form einer 8 durch die Stadt. Sie als Bewohner oder Besucher können sogar einen aktiven Beitrag zu dieser Maschine leisten!

Drückt euch aus

Bildung – Grundschule und Sekundarstufe

Neben einem kostenlosen Sprach-Kit erwarten Sie viele weitere Veranstaltungen und Programme, die sowohl für die Grundschule als auch die Sekundarstufe geeignet sind.

Die Taalkaravaan

Hauptprogramm

Im Jahr 2018 zieht das Wanderfestival Taalkaravaan („Sprachkarawane“) durch Fryslân. Damit knüpft Lân fan taal an bestehende Festivals und Veranstaltungen an und ergänzt diese um ein reichhaltiges sprachliches (Musik-)Programm.

Other Words – Oare Wurden

Hauptprogramm

Wie spannend! Als Autor in einer kleinen Sprache/Minderheitensprache acht Wochen lang in ein anderes kleines Sprachgebiet „gesandt“ zu werden, um dort zu arbeiten, zu bloggen und aufzutreten. Eben das schafft das seit 2016 bestehende literarische Austauschprogramm Other Words/Oare Wurden. Entdecken Sie 2017 und 2018 internationale Autoren in Leeuwarden „in freier Wildbahn“!

Expedition Ameland

Während eines mehrtägigen internationalen Erzählfestivals gehen Besucher im Rahmen von Expedition Ameland – A storytelling adventure auf Entdeckungsreise. Ausgehend vom Tagebuch des Walfängers Hidde Dirks Kat aus dem Jahre 1818 entdecken Sie anhand von Erzählungen unterschiedliche Kulturen und Sprachen.

Liet XXL

Bereits 1991 entstand Liet – ein Festival mit der Suche nach musikalischen Talenten in friesischer Sprache. 2002 wagte Liet den Schritt auf das internationale Parkett und bot Bands aus allen europäischen Minderheitensprachen aus u. a. Lappland, der Bretagne und Asturien eine Plattform. 2018 wird Liet sogar XXL!

Erweckt sprache zum leben

Mini-Festivals

Hauptprogramm

Wussten Sie bereits, dass der Oldehove 2018 eine spektakuläre Projektions-„Leinwand“ wird? Das darf gefeiert werden! Aus diesem Grund organisieren Lân fan taal und Explore the North drei Mini-Festivals im Herzen Leeuwardens. Die Projektionen sind hierfür ein willkommener Anlass und zugleich eine Inspirationsquelle.

Liwwadders! Our present, past and future.

Hauptprogramm

In Leeuwarden wird neben dem Friesischen und vielen anderen Sprachen auch der Ortsdialekt Liwwadders gesprochen. Dies ist auch der Name des am Rande des Prinsentuin im Stadtkanal treibenden Pavillons.

© Saskia Wagenvoort

Yiddish Waves

Leeuwarden beherbergt rund 5 000 jüdische Bücher. Diese stammen teilweise aus der Bibliothek der ehemaligen Universität von Franeker (ja, dort gab es einmal eine Universität). Der Rest war Teil einer Schenkung von Professor Fuks nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine reiche Inspirationsquelle für Yiddish Waves!

Game – US: Lân fan taal

Hauptprogramm

Mit einem brandneuen Spiel enthüllst du ein jahrhundertealtes Mysterium. Wir schreiben das Jahr 1867. Cornelis over de Linden entdeckt ein Manuskript in Runenschrift über eine 4 000 Jahre alte friesische Zivilisation. Er macht seinen Fund publik und veröffentlicht diesen 1872 unter dem Titel „Oera Linda“. Es stellt sich jedoch die Frage, ob dieses Stück authentisch oder […]

Bildung – Grundschule

Warum gibt es Sprache? Was kann man damit tun? Das Lehrprogramm von Lân fan taal behandelt die Notwendigkeit von Sprache. Und nicht zu vergessen: die Liebe zur Sprache! In der Grundschule wird entdeckt, was der Körper erzählen kann, mit den tollen Wimmelbildern der Illustratorin Charlotte Dematons gearbeitet und alle beteiligen sich an einem mehrsprachigen Musical.

Setzt alles daran, um andere noch besser zu verstehen

The Sea! The Sea!

Im Jahr 2018 zieht Lân fan taal mit dem Wanderfestival Taalkaravaan („Sprachkarawane“) durch die Provinz Fryslân. In Harlingen schließt sich die Karawane dem Tall Ships Race an. Der Programmpunkt The Sea! The Sea! bringt eine Ode an das Meer, das seine eigene Sprache besitzt.

Lebensgroße Projektionen Oldehove

Hauptprogramm

Als Statussymbol für Leeuwarden war der Oldehove zu schief und zu unfertig. Für Lân van taal jedoch ist der viel besungene und oft beschriebene Turm ein perfektes, unkonventionelles Symbol. Zudem schafft er die ideale Kulisse für vier Videokunstwerke, die durch unterschiedliche, unerwartete Kombinationen von (Sprach-)Künstlern zustandekommen.

Jugendvorstellung für Schulen

Hauptprogramm

Jolifanto bambla ô falli bambla. Grossiga m’pfa habla horem. Dies ist nicht Spanisch oder Afrikaans. Dies sind die ersten beiden Zeilen aus einem 100 Jahre alten Lautgedicht des Dadaisten Hugo Ball. Ball und andere Dada-Dichter schrieben diese „Laute der Unlogik“, um der Welt zu ermöglichen, die Dinge einmal anders zu betrachten. Worte ohne Bedeutung können […]

Friezen om utens

Hauptprogramm

Was ist die Herzenssprache von Friesen, die – manchmal bereits vor langer Zeit – ins Ausland ausgewandert sind? Sie können dies erfahren im regionalen Fernsehen, auf Bildschirmen in Lân fan taal und natürlich online. 

Wenn Sprache weniger begeistert

Sprache ist ein faszinierendes Gut, aber leider nicht für jeden von uns. Für Menschen, die unter einer Sprachentwicklungsstörung (SES) leiden, kann Sprache sogar ein Feind sein. SES ist ein relativ unbekannter Begriff. Im Jahr 2018 möchten wir das gerne ändern! Und zwar mithilfe einer speziellen Woche voller Aktivitäten, einer Reise mit der Taalkaravaan („Sprachkarawane“) und […]

Lest zwischen den zeilen