Lân
fan
taal

Suche als jeder für alle mit stichwort 
Lân fan taal. Frijsteat foar alle talen. Vrijstaat voor alle talen. A free state for all languages. Freistaat aller Sprachen.

Mehrsprachige Ankündigung Geburt OBE

OBE ist der endgültige Name für den Neubau am Oldehoofsterkerkhof in Leeuwarden. Bouwbedrijf Lont ist verantwortlich für den Bau des Spracherlebniszentrums. Die stellvertretende Sietske Poepjes gab dies heute bei der Oldehove bekannt, während eines mehrsprachigen Kickoffs von Lân fan taal.

Other Words – Oare Wurden

Wie spannend! Als Autor in einer kleinen Sprache/Minderheitensprache acht Wochen lang in ein anderes europäisches Land „gesandt“ zu werden, um dort zu arbeiten, zu bloggen und aufzutreten. Diese Chance bietet seit 2016 Other Words. Entdecken Sie 2018 internationale Autoren in Leeuwarden „in freier Wildbahn“!

Regel-Campagne & Projekte wie Fotos

Am 19. April 2017 wird den Auftragnehmer des neuen Gebäudes auf dem Oldehoofsterkerkhof bekannt gegeben. Sie können nun Lân fan taal schon begegnen. Unsere „Regeln“ erscheinen in und auf den Gebäuden der Lft Partner, auf Plakaten und in die Zeitung Leeuwarder Courant.

Liet XXL

Bereits 1991 entstand Liet – ein Festival mit der Suche nach musikalischen Talenten in friesischer Sprache. 2002 wagte Liet den Schritt auf das internationale Parkett und bot Bands aus allen europäischen Minderheitensprachen aus u. a. Lappland, der Bretagne und Asturien eine Plattform. 2018 wird Liet sogar XXL!

Neue Webseite Lân fan taal

Willkommen auf dieser (neue) Website, willkommen in der Freistaat Lân fan taal! Hier ist jeder willkommen, unabhängig von ihrer Herkunft und Sprache. Im Zuge der 2017 und vor allem im Jahr 2018 finden im Lân fan taal (in Leeuwarden und dem Rest von Friesland) viele Aktivitäten statt. Auf dieser Website bekommen Sie einen Eindruck.

DNA Leeuwarden

Was würden Sie in ein Reagenzglas stecken, wenn Sie damit Ihre Geschichte erzählen wollten? Eine Haarlocke, einen Zweig, ein Gedicht? Seit 2016 füllen tausende Leeuwarder Reagenzgläser. Diese bilden zusammen demnächst das Kunstwerk DNALWD2018.

Bleiben sie dran

Explore the North

Bodenfrost, Tau auf leeren Wäscheleinen, Eisblumen an den Fensterscheiben. Der Winter schlägt im historischen Herzen Leeuwardens erbarmungslos zu. Zeit für ein Festival, an dem man sich erwärmen kann!

Friesische Matthäus-Passion

Der Komponist und Texter Peter Sijbenga wurde vom Noord Nederlands Orkest gebeten, eine friesische Version der Matthäus-Passion – dem berühmten Oratorium von Johannes Sebastian Bach – zu schaffen. Die deutsche Version lässt sich wunderbar in das flexible Friesisch übertragen.

Setzt alles daran, um andere noch besser zu verstehen

Geschichte von Liwwadden

In Leeuwarden wird neben dem Friesischen und vielen anderen Sprachen auch der Ortsdialekt Liwwadders gesprochen. Dieser verleiht einer Ausstellung und zahlreichen anderen Aktivitäten über die Identität der Gemeinde Leeuwarden und deren Bewohner in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ihren Namen.

Lebensgroße Projektionen Oldehove

Als Statussymbol für Leeuwarden war der Oldehove zu schief und zu unfertig. Für Lân van taal jedoch ist der viel besungene und oft beschriebene Turm ein perfektes, unkonventionelles Symbol. Zudem schafft er die ideale Kulisse für vier Videokunstwerke, die durch unterschiedliche, unerwartete Kombinationen von (Sprach-)Künstlern zustandekommen.

Erweckt sprache zum leben

Liebe zur Sprache – Grundschule

Warum gibt es Sprache? Was kann man damit machen? Das Lehrprogramm von Lân fan taal befasst sich mit der Notwendigkeit von Sprache. Und nicht zu vergessen: mit der Liebe zur Sprache! In der Grundschule finden Programme mit Tanz, Vorlesen und Spiel statt.

Jugendvorstellung für Schulen

2018 führt Tryater für Schüler der Klassen 5 und 6 eine speziell für Lân fan taal inszenierte Jugendvorstellung auf. Die Inspirationsquelle? Das 100 Jahre alte Lautgedicht ‚Karawane‘ des Dadaisten Hugo Ball mit Unsinn-Sätzen wie „hollaka hollala“.

Sprache macht und zu menschen

Sprachen-Billboards für Kinder

Ab Ende 2017 tauchen in Leeuwarden Billboards auf, die für Kinder geschrieben und gestaltet wurden. Diese sind das Ergebnis von „Taal yn Byld“ – einem Projekt der NHL Hogeschool gemeinsam mit acht Grundschulen. Kinder unterschiedlicher Nationalitäten entwerfen die Billboards in ihrer eigenen Sprache. Sie suchen außerdem nach (anderen) Sprachen in der Umgebung.

8. Tag

In Leeuwarden wird eine noch nie zuvor präsentierte, gigantische Rube-Goldberg-Maschine gebaut: eine dynamische Kettenreaktion von Installationen und menschlichen Handlungen. Diese windet sich wie ein Weg in Form einer 8 durch die Stadt. Sie als Bewohner oder Besucher können sogar einen aktiven Beitrag zu dieser Maschine leisten!

Lest zwischen den zeilen

Friezen om utens

Was ist die Herzenssprache von Friesen, die – manchmal bereits vor langer Zeit – ins Ausland ausgewandert sind? Sie können dies erfahren im regionalen Fernsehen, auf Bildschirmen in Lân fan taal und natürlich online. 

Liebe zur Sprache – Unterstufe der Sekundarstufe 1

Warum gibt es Sprache? Was kann man damit machen? Das Lehrprogramm von Lân fan taal befasst sich mit der Notwendigkeit von Sprache. Und nicht zu vergessen: mit der Liebe zur Sprache! In der Unterstufe der Sekundarstufe 1 erwartet dich unter anderem ein mehrsprachiges Musical!

Drückt euch aus

Poetry Circle 058

In den sechs Poetry Circle-Städten, zu denen 2016 auch Leeuwarden gehört, treffen sich jede Woche 15 junge Autoren. Sie lernen voneinander und von erfahrenen „Spoken Word“-Performern. Sie können sie regelmäßig auf der Bühne bewundern. Oder möchten Sie vielleicht selbst teilnehmen?

Sprachenpavillon

Wo treffen Sie 2018 unzählige Sprachen an und genießen Aktivitäten und Gerichte, die zu einer jeweils anderen Sprachgemeinschaft passen? Im speziell entworfenen Sprachpavillon im Prinsentuin (Prinzengarten), der von innen genauso anheimelnd wirkt, wie er von außen vermuten lässt.

Hinterlasst sprachspuren

Liebe zur Sprache – Vorschule

Warum gibt es Sprache? Was kann man damit machen? Das Lehrprogramm von Lân fan taal befasst sich mit der Notwendigkeit von Sprache. Und nicht zu vergessen: mit der Liebe zur Sprache! In der Vorschule finden Programme mit Tanz, Vorlesen und Spiel statt.

Kunstinstallation Tim Etchells

Für das neue Gebäude von Lân fan Taal am Oldehoofsterkerkhof schafft der britische Künstler Tim Etchells ein neues, raumfüllendes Werk. Die Elemente: Neonbuchstaben, klingelnde Telefone und persönliche Botschaften.

Sprache schafft sinn

Die Sprachkarawane

2018 zieht die Sprachkarawane durch Fryslân. Damit knüpft Lân fan taal an bestehende Festivals und Veranstaltungen an und ergänzt diese um ein reichhaltiges sprachliches (Musik-)Programm.

Fryske MOOC

Möchten Sie (besser) Friesisch lernen? Mit einem leicht zugänglichen und unkomplizierten umfangreichen Online-Kurs ist das kein Problem! Der Fryske MOOC (Massive Open Online Course) ist für alle Interessierten verfügbar. – wo auch immer auf der Welt Sie wohnen! Und ganz egal, ob Sie Friese oder Friesin, Tourist, Sprachstudent oder auf der Suche nach Ihren Wurzeln […]

Sprache ist alles und ohne sprache ist alles nichts

Sprachgarten

Der Prinsentuin (Prinzengarten) in Leeuwarden wird 2018 zum Sprachgarten, wo es für Kinder zwischen 0 und 12 Jahren, deren ältere Geschwister und (Groß-)Eltern viel zu erleben gibt. Spielobjekte, interaktive Installationen, spannende Routen: Langweilig wird es hier für Familien und Schulklassen auf keinen Fall!

Besucherzentrum Lân fan taal

Ein brandneues Gebäude bietet Zutritt zu Lân fan taal: OBE. Hier werden Sie als neuer „Bewohner“ willkommen geheißen und können sich sofort (auf spielerische Art und Weise) mit Sprache auseinandersetzen. Bestaunen Sie die Kunstinstallation von Tim Etchells und entdecken Sie, was es alles zu erleben gibt!

Spielt mit sprache

Schatzkammer der friesischen Kultur

„The place to be“ für alle Kultur- und Literaturinteressierten ist Tresoar, die moderne Schatzkiste der friesischen Geschichte. 2018 können Sie die reiche friesische Kultur in europäischer Perspektive kennenlernen. Von mittelalterlichen Texten im Tresorraum über LED-Projektionen bis zu ein historisches Reisebüro!

Expedition Ameland

Während eines mehrtägigen internationalen Erzählfestivals gehen Besucher im Rahmen von Expedition Ameland – A storytelling adventure auf Entdeckungsreise. Ausgehend vom Tagebuch des Walfängers Hidde Dirks Kat aus dem Jahre 1818 entdecken Sie anhand von Erzählungen unterschiedliche Kulturen und Sprachen.

Yiddish Waves

Leeuwarden beherbergt rund 5 000 jüdische Bücher. Diese stammen teilweise aus der Bibliothek der ehemaligen Universität von Franeker (ja, dort gab es einmal eine Universität). Der Rest war Teil einer Schenkung von Professor Fuks nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine reiche Inspirationsquelle für Yiddish Waves!

Kongress Mehrsprachigkeit

Ein Kongress wie ein mehrgängiges Menü von Sprachen, das Sprachwissenschaftler und -interessierte gleichermaßen begeistert: Das klingt doch großartig. Jeden Tag steht ein anderes Thema auf dem Programm. Je mehr Gänge – oder besser Tage –, desto mehr Ebenen.

Stimmen fan Fryslân

Neugierig, wie verschiedene Sprachen klingen? Und die unterschiedlichen Nuancen des Friesischen? Eine umfangreiche App bietet Ihnen diese Information sowie umfassendes Wissen über Sprache. Unverzichtbar für Sprachfanatiker, -kenner und -dozenten!